ShapeShift

ShapeShift ist ein experimenteller Ansatz einer neuen Form von organischer kinetischer Architektur. Das Projekt untersucht das mögliche Potential elektroaktiver Polymere (EAP).

EAP sind polymerbasierte Aktuatoren welche elektrische Energie in kinetische Kraft umwandeln und ihre Form dementsprechend verändern. Im Bereich der aktiven Materialien stechen EAP hervor wegen ihrem grossen Deformationspotential, ihrer schnellen Reaktionszeit, geringen Dichte und Dauerhaftigkeit. Sie sind extrem leicht, dünn, flexibel und können in verschiedensten Formaten hergestellt werden.

Besonderer Dank gilt:
Christa Jordi, Gabor Kovaks, EMPA

September 2010     Schweiz Professur für CAAD, ETH Zürich Manuel Kretzer Edyta Augustynowicz, Sofia Georgakopoulou, Dino Rossi, Stefanie Sixt materiability.com/shapeshift Forschung